Eisenbahner-Segel-Club-Kirchmöser e.V.

GODE WIND AHOI

Herzlich Willkommen im Eisenbahner-Segel-Club-Kirchmöser e.V.

Wir über uns

Der Eisenbahner-Segel-Club-Kirchmöser e.V. wurde im Jahre 1951 gegründet. 

Im Focus unseres Vereins steht das Segeln als Breiten- oder Regattasport für Erwachsene und Jugendliche. Von der Jolle bis hin zum Dickschiff wird alles gesegelt.

Der ESCK lebt von der Bereitschaft seiner Mitglieder. Besser gesagt, der Verein ist, was wir daraus machen! 

Unser Vereinsgelände befindet sich direkt an der Havel und bietet einen einzigartigen Blick auf den Plauer See.

Auf einer gepflegten Fläche bietet sich den Mitgliedern und Gästen die Möglichkeit zum Grillen und gemütlichen Beisammensein nach Regatten, Sommerfesten oder einfach nur so!

Der Segelhafen mit Slip-Anlage umfasst weit über 50 Wasserliegeplätze. Außerdem besteht die Möglichkeit, während der Wintermonate in den vereinseigenen Bootshallen oder auf dem vereinseigenen Freigelände, Boote abzustellen.

Die Mitglieder sollen auch untereinander Kontakt haben und deshalb wird im ESCK nicht nur gearbeitet und gesegelt, sondern auch gefeiert.

Das fängt im Frühjahr mit dem Ansegeln an, zieht sich über den Sommer mit den Regatta-Abenden und dem Sommerfest. Im Herbst wird abgesegelt und im Winter gibt es eine Weihnachtsfeier, eine Winterwanderung, einen Kartenspielabend sowie den Bowlingabend. Das ist für jeden der will, ein gelebtes und aktives Vereinsleben. Jährlich führen wir drei Vereinsregatten und 2 offene Regatten durch. Die offenen Regatten sind die Hansekreuz und der Ahorncup.

Direkt neben unserem Hafenzugang befindet sich die Gaststätte "Zum Fischerufer", die nicht nur kulinarisches zum Thema Fisch bietet, dort finden auch unsere Mitgliederversammlungen statt.